Auf der Suche nach dem Ei

Ostereiermarkt in Tönning

Immer zwei Wochen vor Ostern findet der beliebte und viel besuchte internationale Ostereiermarkt in Tönning, im historischen Packhaus von 1873 statt. Öffnungszeiten sind an beiden Tagen von 10.00 – 17.00 Uhr. Viele Sammler und Besucher kennen das große Angebot der kreativen und ausgefallenen Motive auf zarten Schalen. Ca. 50 Aussteller präsentieren ihre kostbaren und aufwendigen Kunstwerke. Faszinierend ist die große Auswahl diverser Maltechniken. Kein Ei gleicht dem anderen. Die Vielfalt reicht von gefrästen und gelöcherten Eiern, die Hasenschule, maritime Motive wie Seehunde und Leuchttürme, die traditionelle Malerei aus dem osteuropäischen Raum, Natureier mit japanischem Washi-Papier beklebt, Wachs- und Kratztechnik und vieles mehr.

Stöbern in frühlingshafter Atmosphäre