Vortrag "Herausforderung Klimawandel"

23.11.2017 | 19:30 - 23:59 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Klimawandel und Wattenmeer“ spricht Dr. Johannes Oelerich, Direktor des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN.SH) über die „Herausforderung Klimawandel: Strategie des Landes Schleswig-Holstein für das Wattenmeer bis 2100“. Der Meeresspiegelanstieg im Wattenmeer wird vermutlich schneller erfolgen, als die Aufhöhung der Wattflächen durch Sedimentation. Dies stellt das Wattenmeer – ökologisch bedeutsam als vogelreichstes Gebiet Europas, geschützt als Nationalpark und ausgezeichnet als Weltnaturerbe - vor eine existentielle Herausforderung. Der LKN.SH und das schleswig-holsteinische Umweltministerium haben vor diesem Hintergrund gemeinsam mit Naturschutzverbänden und lokalen Institutionen die „Strategie Wattenmeer 2100“ entwickelt. Dr. Johannes Oelerich beschreibt den aktuellen Kenntnisstand und erste Konsequenzen.

25832 Tönning
Dithmarscher Str. 6a

Zurück